5 Schnelle Kostümideen – mit Dingen die man Zuhause hat

Fashion 6 comments
5 Kostüme

 

Nächste Woche ist es wieder soweit -Karneval, Fashing oder wie das ganze bei euch immer auch heißen mag. Wer inzwischen kein Kostüm hat oder Spontan noch feiern gehen möchte für den habe ich nun 5 schnelle Kostümideen mit Dingen die man höchst wahrscheinlich eh im Kleiderschrank hat.

Schnelle Kostümideen – mit Dingen die man Zuhause hat

1.Agent / Agentin
Als Mann hat man sicher einen Anzug zuhause, mit passenden Hemd kann man hier einfach als Agent gehen. Oder habt ihr schonmal James Bond in Jogginghose gesehen?
Auch als Frau kann man einen Hosenanzug tragen und dem entsprechend als Agentin gehen.

2. Schlafmütze
Einen Pyjama /Onesie oder ähnliches, hat sicher jeder im Schrank, einfach anziehen das Styling darf „ungemacht“ aussehen – so ganz unter dem Motto Out off Bed und dann geht es schon los mit dem Fest. Einfach und dennoch schnell gemacht.

3. Cowboy
Vielleicht hat ja schon die eine oder andere von euch Cowboy Stiefel (wird im Sommer Trend werden) im Schrank, dazu eine Jeans und eine Bluse (evtl. Karos) und schon kann auch das Fest los gehen. Als Styling wäre hier ein Pferdeschwanz oder etwas geflochtenes Praktisch. Auch Leder Jacken in Braun mit Fransen oder Jeansjacken oder Westen gehen super bei dem Look.

4. Audrey Hepburn
Ein kleines Schwarzes, eine Perlenkette und ein hoher Dutt – dazu ein tolles Make Up mit Lidstrich und fertig ist der Look von Audrey. Sollte man keine Pumps tragen wollen gehen sicher auch Klassische Ballerinas. Einfach und dennoch raffiniert. Perfekt macht den Look noch Handschuhe und eine Sonnenbrille sowie eine Zigaretten Spitze – die aber beim Feiern doch etwas stört.

5. Matrosin
Habt ihr ein gestreiftes Shirt im Schrank? Perfekt dazu könnt ihr eine weiße Hose oder einen Weißen Rock tragen und schon hat das ganze Matrosen Charakter. Dazu passen sehr gut Details wie Rote Schuhe, ein Gürtel in Rot und evtl lässt sich ja sogar noch eine passende Mütze auftreiben?

Spread the love

Author Me7a

Ich bin Melanie, 28. Ich lebe zwischen Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet - kurz gesagt im schönen NRW. Ich liebe Designer Taschen. Gehe für mein Leben gern Shoppen und komme an keinem Starbucks vorbei ohne einen Kaffee zu trinken.

View Posts

6 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.