Box Stories – Überraschungen nur für mich

Dieser Post enthält ein Produkt aus einem geofeminin Produkttest.

Ich glaube es gibt niemand der zu einer Überraschung nicht „nein“ sahen würde. Schon als Kind habe ich Wundertüten mit den ganzen Überraschungen geliebt. Ich habe mich daher besonders gefreut als ich über gofeminin die aktuelle Version der Box Stories Box testen durfte.

Box Stories – Eine Überraschungsbox wie jede andere?

Überraschung und Abo Boxen gibt es mittlerweile ja wie Sand am Meer, leider ist nicht jede wirklich gut. Doch was macht eben diese Box so besonders? In der Box von Box Stories gibt es jeden Monat,  6 bis 8 Lifestyle-Produkte, unter anderem in der Box können Accessoires, Beauty-Produkte, Deko, Food-Trends, Papeterie und Praktisches für den Alltag sein. Es gibt einen tollen Mix aus verschiedenen Produkten die sowohl von großen Marken sind, also auch von neuen und  jungen Brands. Und endlich haben Pröbchen ohne Ende, ein Ende. In der Box gibt es nur Originalgrößen von Beautyprodukten.

 

Aktulle Box Stories Box

Das aktuelle Thema der Box lautet „First Love Yourself“ , es sind 6 Produkte enthalten. Alle Produkte passen mehr oder weniger gut zum Thema aber fangen wir mal an. Neben einer Flasche die man immer wieder befullen kann (von Aqua Licious um 5€) gibt es eine sehr schöne Karte, ein Block mit Post Its und ein Malbuch.Dazu kommt eine Duftkerze in einer Dose (von Countryfield) , ein Duft (Roger & Gallen, Extrait de Cologne Duft Tubenreuse,30ml um 25€) und eine Handcreme (von Pielor) . Der Wert der Box, was für viele ja immer recht wichtig ist, ist höher als der Wert der Produkte. Die Auswahl ist sehr liebevoll getroffen.

 

 

Die Box Stories Box könnt ihr hier zwischen 19-21€ je nach Aboform. Hinter der Box steht übrigens das Internetportal gofeminin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.