Juli Highlights

 Schon wieder ist ein Monat um, mehr als die Hälfte von 2017 sind damit auch „dahin“ und ich möchte euch natürlich wie jeden Monat meinen Monats Rückblick vom Juli zeigen.

Juli der Eventmonat

Ende Juni ging es in größter Hitze nach München, beim Event von Yupik habe ich super viele neue Sachen kennengelernt und ausprobiert. Meine Highlights hier waren die Neuheiten von Tetesept, die neuen Sidroga Tees und die Orthomol Kur. Die habe ich seit dem gemacht und fühle mich schon viel besser, auch wenn ich es nicht gedacht hätte das es wirkt.

Tetesept, Sidroga,
Dann ging es weiter mit Carlo zum Canon & gofeminin Event nach Köln, hier könnt ihr unseren Tag nochmal nachlesen.
Eigentlich sollte darauf die Fashion Week folgen, die auch stattfand aber eben ohne mich. Ich musste leider wieder mal absagen und so feierte man eben ohne mich in Berlin.

Beauty Highlights im Juli

Nach dem es letzten Monat doch recht Beautylastig war, kommt heute noch eine kleine Review. Heute möchte ich euch zwei meiner aktuellen Favoriten vorstellen.
Da eine Creme & Gesichtswasser  auch immer eine persönliche Meinung ist, möchte ich euch dazu kein Extra Post schreiben.
Lange habe ich nach einer leichten Feuchtigkeitscreme gesucht die mattiert und meine ölige Haut nicht noch mehr beschwert.  Ich hatte 2 Proben der recht häufig gezeigten Loreal Hydra Genius Creme aber leider war das nichts für mich, mit dem Pivoine Pure Mattierenden Fluid von L’Occitane* habe ich aktuell einen guten Partner dafür gefunden. Die Creme ist sehr leicht und zieht sagenhaft schnell ein, sie duftet sehr fein nach Pfingstrosen und mattiert nach dem einziehen sichtbar. Bisher nutze ich die Creme seit 4 Wochen und bin noch sehr zufrieden, meine Haut nimmt die Creme gut an und hat kaum Pickel.
Außerdem hat mich das Lavendelblütenwasser Spray von Melvita* richtig überzeugen können, ich habe leider ölige Haut und das Spray hat es wirklich geschafft meine Haut sehr schön auszugleichen ohne sie zu beschweren. Auch wenn ich mal einen kleinen Pickel hatte, ist dieser schneller wieder zurück gegangen. Ein tolles Gesichtswasser am Morgen, durch das Aufsprühen nutzt man nicht zu viel Produkt und es gibt eine Art „Hallo Wach“ Effekt.

Shopping im Juli

Könnt Ihr es glaube, trotz dem ganzen Sale im Juli habe ich es geschafft lediglich eine Kleid, Unterwäsche und einen Pullover zu kaufen. Ich habe zwar wirklich viel bestellt gehabt, vor allem H&M, Zara und Mango haben mich schwach werden lassen, aber überzeugen konnte mich nichts so wirklich.

Medien im Juli

Serien & Musik im Juli

Neue Serien habe ich leider noch immer nicht gefunden. Ich denke ich bin eben nicht der typische Serien Fan der sich am Wochenende Stundenlang hinsetzt und sich Folge für Folge ansieht. Daher werde ich den Punkt Serien nicht wieder erwähnen. An Musik habe ich den Ohrwurm Strip that down und Feel gefunden, hört doch mal ein hier und hier.

Gelesen im Juli

Dank dem neuen Prime Reading bin ich im Juli zum Bücherwurm mutiert, neben „Generation Beziehungsunfähig“ habe ich auch Guido Maria Kretschmars Buch „Anziehungskraft“ gelesen. Muss aber sagen, das beide Bücher mich nur mäßig unterhalten haben. Außerdem gab es natürlich die obligatorischen Zeitschriften bei mir „Elle“, „Vogue“ „Instyle“ und „Glamour“ waren da vertreten.
Anziehungskraft (Edel Germany, 17,95€) besitzt Guidos typischen Charme und Witz,den Fans von Shopping Queen sehr schätzen. Aber durch die verschiedene Frauen Typen,die in diesem Buch beschrieben werden,  wo man eben einen oder maximal zwei bedient, ist man leider doch sehr schnell durch. Die Tipps sind durchaus okay und brauchbar, der auch keine Offenbarung. Für wirkliche Fashionnistas ist das leider kein Must Have Buch und auch Shopping Queen Fans werde in der Serie leider oft ähnliche Sprüche und Anekdoten hören wie man hier lesen kann.
 Generation Beziehungsunfähig (Edel German, 14,95€) hat einige witzige Ansätze die durchaus viel Spaß bringen, der Autor bringt die heutige Gesellschaft und dessen Beziehungen mehr als gut auf den Punkt. Und hat mich leider mehr als häufig, mich selbst sehen lassen. Eine tolle Beschäftigung für ein regenreiches Wochenende.
Zu letzt habe ich noch ein richtiges Buch gelesen Zeig deinen Style (mvg Verlag, 14,99€), was uns auf 208 Seiten das perfekte Instagram Foto näher bringen soll. Ein Guide für den perfekten Instagram Account, wäre wohl auch der perfekte Titel für das Buch gewesen. Schnell hat man das Buch durch und weiß nun, zumindest theoretisch, wie das perfekte Instagrambild aussieht. Aber auch Tipps zum ehrlichen Followergewinn sind mit dabei. Instagram ist nun kein Buch mit 7 Siegeln und so ein Geheimnis ist das ganze auch nicht, dennoch finde ich das ganze für Einsteiger oder wieder Einsteiger wie mich ganz praktisch. Man kann es als kleinen Guide ansehen um bessere Instagram Fotos zu machen – ein Star wird man durch dieses Buch natürlich nicht aber vielleicht ist ja ein Anfang damit möglich?

Quick Tip im Juli

Mein Quick Tip ist eben oben erwähntes Prime Reading, für alle die Amazon Prime eh schon haben, sollte es unbedingt ausnutzen sich bis zu 10 Bücher oder Zeitungen auszuleihen ohne zusätzliche kosten. Hier kann man sich darüber informieren und die Bücher sehen.

Privates im Juli 

Mein Mann hat Urlaub,so dass wir sicher unterwegs sein werden. Ansonsten wird es hier auf dem Blog wohl nur besser werden, ich möchte wieder Back to the Roots und neben den Looks wieder mehr und vor allem längere Texte schreiben. Auch Beauty, Baby und Reisen soll hier endlich wieder mehr Gewichtung  erhalten . Zu dem werde ich alle 2 Wochen außerhalb meiner Post Routine (Mo,Mi,Fr,So) ein Buch Posting machen,wo auch längere Reviews kommen werden als nur das kurze oben, vermutlich werde ich dafür den Samstag rauspicken. Ich möchte das mein Blog wieder mehr das wird, was ich bin und eben auch Liebe. Natürlich gehe ich sehr gerne shoppen und zeige euch Fashion. Aber mein Leben ist eben auch mehr als nur eine Fashionpuppe zu sein. 

 

*PR Sample

3 Gedanken zu “Juli Highlights”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.