Juni Highlights

*Werbung

Die erste Hälfte von 2017 ist damit also offiziell um, mein Rückblick auf den letzten Monat bekommt ihr heute.

Beauty Highlight im Juni
Diesmal ist es der Shopping Queen Duft „Midnight Queen“, schon auf vielen Blogs habe ich gutes gelesen und habe ihn daher mal selbst ausprobiert. Für alle die der Duft oder das erste Probeschnuppern genauso neugierig gemacht hat wie mich, eine kurze Zusammenfassung.
Der Duft ist fruchtig im Start und wird dann immer süßer, das alles gefällt mir auf den ersten Riecher immer sehr gut-leider kam bei mir nach dem Kauf die große Ernüchterung. Die Haltbarkeit dieses doch sehr süßen Zuckerwassers ist leider kurz, ein typischer Drogerie Duft eben. Leider habe ich noch nie einen Duft dort gefunden der wirklich länger als 2 Stunden auf der Haut verblieben ist- schade der Duft hatte mit dem Mix aus Zitrus Akkorden, süßer Mango, leichter Brummigkeit und der süße der Vanille echt Potential ein toller Sommerduft zu werden der  nicht zu schwer ist.
Wem das ständige nachlegen nicht stört, dem kann ich die Midnight Queen wahrlich ans Herz legen. Gute 10€ müsst ihr für den Duft ausgeben.

Shopping im Juni
Im Juni hab ich mich sehr zurück gehalten, es durften endlich die Klassischen Superstars einziehen. Naja so klassisch sind sie dann auch nicht – die hübschen Teile haben Schlangenleder Optik, das macht für mich die Klassiker zu besonderen Teilen und schönen Hinguckern.


Serien im Juni
Noch immer bin ich „Serienlos“, aktuell ist hier aber auch so genug Trouble das ich erstmal keine neue Serie brauche. Sollte ich mal etwas brauchen schaue ich aktuell alte Folgen von 2 Broke Girls und New Girl, zum berieseln lassen ist das genau das richtige.


Musik im Juni
Ohne gute Musik geht es bei mir nicht, eigentlich höre ich täglich 1Live – da bleiben natürlich immer ein paar Songs die besonders hängen bleiben. Diesmal steht ganz oben auf der Hitliste Achterbahn von Clueso und Sowieso von Mark Forster.

Gelesen im Juni
Gelesen habe ich diesen Monat einige Zeitschriften, außerdem habe ich das Buch „Style“ von Lauren Conrad (mag verlag, 19,99€)  gelesen. Vor ewigen Zeiten habe ich mit das Buch mal gekauft und auf´s iPad geladen. Wie sollte es dann anders sein, ich habe es vergessen zu lesen. Dabei hat mich gerade dieses Buch schon lange interessiert. Es war super mal neue Eindrücke rund ums Thema Mode zu bekommen. Lauren Conrad bietet hier mit dem Buch Style neue Eindrücke und Ideen rund um das shoppen und die schönste Nebensache der Welt – der Mode. Frau kann das kombinieren von Designer Teilen mit günstiger Mode genauso lernen wie schnell gute Qualitäten zu erkennen und auch das Zurückhalten beim Shoppen will uns Lauren näher bringen. Alles in allen ein zwar recht kurzweiliges Buch, welche ich in weniger als 2 Stunden durch hatte, aber auch ein sehr informatives Werk. Es lohnt zwischen durch der Blick ins Buch um neue Eindrücke und Ideen rund um die Mode zu bekommen.




Privates im Juni
Wir hatten diesen Monat unseren 11. Jahrestag unserer Beziehung, dazu hab ich euch hier ja verraten was das Geheimnis einer so langen Beziehung ist. Carlo kann leider noch immer nicht alleine laufen, er traut sich eben nicht.

Quick Tipp
Mein Tipp für euch zur Reisezeit sind die tollen OEcoSleeves  für eure Geräte wie iPhone und iPads, diese sind aus Baumwolle bzw. Papier und schützen gerade jetzt zur Urlaubszeit eure liebsten Teile perfekt. In dem schönen Grau sind sie super schlicht und passen zu allem. Ich habe so mein iPad geschützt und kann es überall und in jeder Tasche geschützt transportieren.

Aussicht auf den Juli 
Der Hochsommer steht also an, ich kann euch leider keine richtige Aussicht auf den Juli geben da ich noch nicht genau weiß wo er mich hintreiben wird.
Auf dem Blog habe ich aber viele schöne Posts in Sachen Mode für euch vorbereitet, ich hoffe sehr das sie euch gefallen.



2 Gedanken zu “Juni Highlights”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.