Kuchen mit Herz

Kuchen mit Herz

Auch wenn ich wie ihr ja schon wisst nicht so der Fan von Valentinstag bin finde ich eine Kleine Geste und „Ich Liebe Dich“ zu sagen einfach süß! Das muss wie schon gesagt nicht nur am Valentinstag sein sondern es geht auch einfach so zwischendurch oder zum Jahrestag.
Das besondere an dem Kuchen ist nicht nur die Schnelligkeit sondern die Form  in der er gebacken worden ist. Auf der ersten Blick sieht es auch wie eine Blume, schneidet man Ihn an hat man 6 Herzen.

Ich habe einen schnellen Kuchen gebacken der nur 10 Minuten Vorbereitung und ca. 50 Minuten Backzeit braucht. Zusätzlich hat man häufig alles dafür im Haus so das der Kuchen auch noch kurz vor dem Date gebacken werden. Der Kuchen ist sehr saftig und leicht ohne dabei zu aggressiv nach Schokolade zu schmecken!

Kuchen mit Herz

Ihr braucht:
Eine Kuchenform, meine gibt es hier

200g Schokolade (in meinem Fall kleine Weihnachtsmänner)
4 Eiweiß
4 Eigelb
250g Butter
180g Zucker
20g Vanille Zucker (in meinem Fall selbst gemacht)
200g Mehl
50g Kakaopulver
1 Päckchen Backpulver
20ml Milch
eine Prise Salz
Puderzucker zum bestäuben nach Wunsch
 Kuchen mit Herz

So geht es:
Eiweiß Steifschlagen. Schokoladen hacken, ich habe einfach alte Weihnachtsmänner genommen und kleingebrochen. Butter aufschlagen, mit Zucker & Vanille Zucker mischen und Eigelbe unterrühren. Dann Mehl, Kakao und Milch nach und nach unterrühren. Zu letzt das Eiweiß und die Schokolade unterheben. Alles in der Form verteilen und den  Kuchen bei 160Grad (Umluft) in den kalten Backofen schieben, dort braucht er etwa 50Min!

Für alle die es noch schokoladiger mögen die können ggfs. mehr Kakaopulver und/oder mehr Schokolade reintun!



2 thoughts on “Kuchen mit Herz”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.