Ankleidezimmer – Was ist zu beachten

Ankleidezimmer

Es ist der Traum von vielen wenn nicht sogar allen Frauen- ein Zimmer nur mit und für Kleidung. Doch nur mit einem leeren Zimmer ist es da nicht getan- es gibt viele Dinge zu beachten.  Mein Ankleidezimmer zeige ich euch auch bald dann mal komplett in einem Extra Post.

Wie viel Platz brauche ich? 

Nicht jeder hat ein ganzes Zimmer leer und kann auch keines nur für Kleidung freiräumen. Doch es reichen auch kleine Ecken, Nischen oder eine ungenutzte Kammer.

Ankleidezimmer - Was ist zu beachten
Ankleidezimmer - Was ist zu beachten

Ankleidezimmer – Die Einrichtung 

Nicht jeder möchte oder kann sich einen perfekt angepassten Schrank leisten. Doch es geht auch günstiger- man muss nicht zum Schreiner um dort Schränke auf maß fertigen zu lassen. Schaut euch im Ikea um, der Pax zb ohne Türen ist dieser gar nicht so teuer und es gibt ihn in 2 Tiefen und 2 Breiten. Das was den Pax teuer macht sind Türen, Licht und viele viele Schubladen. Aber möchtest du Schubladen? Wenn ja wie wäre es diese in eine Kommode zb einer Malm in der Mitte des Raumes oder einen anderen Ort auszulagern? 

Was muss ich beachten? 

Überlegt euch bevor ihr anfangt was alles in den Raum rein soll! Nur Schränke? Ein Schminktisch? Vergesst den Spiegel nicht! 

Überlegt euch auch wie viele Sachen ihr zum hängen habt, es wäre doof zu wenig Platz dafür zu haben. Ein Einlegebrett ist schnell dazwischen montiert, sollte den noch eines fehlen. Eine Kleiderstange sollte aber von Anfang eingeplant sein. Sonst muss man wieder alle Bretter, Schubladen und co ausbauen. Das macht unnötige Arbeit. Daher macht euch vorher einen Plan und verschafft euch eine Übersicht über eure Sachen. 

Ankleide

Ankleidezimmer – Offen oder Geschlossen? 

Die Frage muss wohl jeder selbst beantworten, ich bin großer Fan von offen, dann aber muss es ordentlich sein. Dinge zum legen verschwinden bei mir daher in Schubladen so habe ich da optisch immer „Ordnung“ Wer die ganze Kleidung nicht sehen möchte, sie vor Staub und Sonnen schützen möchte oder es lieber klassisch mag- der sollte Türen wählen.Aber ich gebe euch zu bedenken, auch ein Schrank mit Türen sollte aufgeräumt werden- sonst ist auch hier nichts mehr zu finden. Man sieht es nur nicht gleich wenn Chaos herrscht.

Ankleidezimmer - Was ist zu beachten
Ankleidezimmer - Was ist zu beachten

Sonne und Staub 

Sicher ein großes Thema beim offenen Schrank ist der Staub, aber hier kann man mit Sauberkeit- einmal die Woche Staubwischen und Staubsaugen schon vieles verändern. Bei der Sonne hilft die richtige Ausrichtung zum Schrank und sonst ggfs UV Folie am Fenster. Das beides sollte helfen das die Kleidung nicht ausbleicht.Ich habe bei meinen weißen Kleidern da nicht so große Sorge vor. Zur Not geht es in einen Kleidersack oder ich falte es in die Schubladen einer Malm.

Ankleidezimmer - Was ist zu beachten

Zu viel Platz? 

Ob man zu viel Platz haben kann ist nicht so leicht zu sagen. Ich finde einen Schrank wo Riesen Lücken sind unschön und es verleitet zum kaufen. Ich habe ja schließlich noch Platz im Schrank. Ein Schrank wo die Stange aber so voll ist das man kaum noch durch kommt ist auch alles andere als optimal. Daher kommt es auf das richtige Maß an. Lieber eine Wand frei lassen im Ankleidezimmer und dort im nachhinein einen Schrank hinstellen. 

3 Kommentare

  1. 6. Juni 2021 / 9:16

    Hallo Melanie,
    ein Ankleidezimmer ist wohl der Traum alle Frauen oder ? Ein toller Raum !
    Wir haben zwar auch einen Raum dafür, aber dieser wird auch gleich als Abstellraum mitverwendet, da uns der Platz fehlt.
    LG Katrin

  2. 2. Juni 2021 / 20:25

    Ich finde so etwas schon klasse, leider fehlt mir aber der Platz für ein Ankleidezimmer. LG Romy

  3. 2. Juni 2021 / 12:47

    Das sieht so schön aus und so ordentlich! Bin verliebt! Tolle Arbeit! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.