Badezimmer Umbau – Viele Hilfreiche Tipps für Mini Badezimmer in Schlauchform

Badezimmer Umbau - Viele Hilfreiche Tipps für Mini Badezimmer in Schlauchform

Unser Badezimmer ist durch und durch ein Problem Fall, es ist gerade mal 4,5qm groß und dazu noch schlauchförmig. Während des Umbaues habe ich viele Dinge gelernt über keine Badezimmer und wie man am besten Platzsparen kann. Diese möchte ich jetzt natürlich mit euch teilen. 

Dusche statt Wanne

In kleinen Badezimmern solltet ihr euch genau überlegen ob ihr eine Wanne braucht, diese nimmt sehr viel Platz ein und wenn man nicht gerne badet kann man in einem Mini Bad den Platz besser nutzen. Wir Duschen lieber als zu baden, bzw. sagen wir es so wir haben seit 10 Jahren eine Badewanne und haben diese noch nie genutzt außer um reinzuklettern und drin zu duschen. Sollte es euch ähnlich gehen, solltet auch ihr mit eurem Minibadezimmer überlegen ob ihr eine Wanne braucht oder ob man darauf verzichten kann. 

Duschabtrennung aus Glas

Eine Abtrennung aus Glas für die Dusche ist nichts neues, aber in Minibädern sind Vollglas Abtrennung ein Riesen Gewinn für den Platz. Es gibt einem optisch sehr viel Luft im Badezimmer obwohl eben nicht so viel Platz vorhanden ist.

Fliesen müssen nicht teuer sein

Auch wenn viele meinen das Fliesen immer sehr teuer sind, ist dem nicht so unsere Fliesen haben gerade mal 12,99€ pro Quadratmeter gekostet. Sie sehen aber aus als wären sie deutlich teuerer. Schaut euch im Bau- und Fliesenmarkt um, dort gibt es viele verschiedene Fliesen zu teilweisen super Preisen. Auch Sale und Angebote solltet ihr beachten und evtl. Zuschlagen.  

Spezial Tipp für Mini Badezimmer Je weniger Fugen desto Größer wirkt das Badezimmer, heißt also wählt möglichst große und helle Fliesen wählen, bei uns sind es 60x60cm. Wären diese noch größer geworden wäre der Verschnitt auf Grund unserer Form zu hoch geworden. 

Platzsparen mit dem richtigen Waschtisch

Unser Badezimmer hatte ein großes Problem, der Grundriss war und ist wirklich schlecht, die Breite vom Badezimmer ist gerade mal einem knappen Meter, nur an der Stelle wo die Dusche steht ist diese 1,75m. Mit einem Normaltiefen Waschtisch hätten wir nur noch 50cm durchgangsbreite gehabt, dies war keine Option. Genauso wenig wie ein Gästewaschbecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.