Die erste Designer Tasche – Tipps zu Kauf

Chanel Tasche rosa

Nicht jeder wird in eine Tasche viel Geld investieren wollen, viele sind einfach Glücklich mit Kunstleder Modellen von Zara oder H&M. Andere geben gerne 100te von Euro aus um sich einen Taschentraum eines Großen Designers zu kaufen. Ich gehöre bekanntlich zur 2. Gruppe – ich trage gerne meine Designer Taschen und bin auch bereit mehr Geld zu zahlen. Doch häufig erreichen mich, gerade per Instagram, Fragen in welche Tasche man investieren sollte und welches die beste erste Designer Tasche ist. 

Ich finde die Frage sehr schwarz zu beantworten, nicht jeder hat den gleichen Geschmack und nicht jeder gefällt jedes Taschenmodell, es gibt aber ein paar Punkte auf die man achten sollte -gerade wenn es die erste teure Tasche ist die man sich anschafft.

  • Keine Impulskäufe – damit wird man nur selten Glücklich. Daher informiert euch im Geschäft oder auf Social Media über die Wunschtasche und seit Sicher das es DIE Tasche ist die euch Glücklich macht.
  • Leder hält immer sehr lange – Kauft keine Kunstleder oder Plastik Tasche für Geld. Diese haben eine schlechte Haltbarkeit und sehen nach wenigen malen tragen oft schon nicht mehr schön aus.
  • Schwarz ist ein Klassiker – es passt immer und zu jedem Look. Wenn es die erste oder gar einzige teure Tasche wird sollte man auch sowas beachten. Kauft keine Taschen in einer Modefarbe die euch jetzt gerade reizt.
  • Wer nicht so viel Geld für eine Tasche ausgeben möchte kann auch eine gebrauchte Designer Tasche kaufen – Hier geht es zu meinen Tipps für den Gebraucht Kauf einer solchen Tasche.
  • Überlegt euch die Größe -kauft keine Tasche die ihr nur 1x im Jahr oder zu einem Bestimmten Event tragen könnt sondern eiN stück das euch täglich begleiten kann. Es sollte also alles rein passen
  • Kauf euch keine Tasche nur weil Influencer XYZ eine solche Tasche hat, sie sollte euch gefallen. Gerade wer so viel Geld ausgibt sollte Glücklich sein damit und nicht nur etwas nachkaufen das ein anderer hat und diese Person glücklich macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.