Ein Halbes Jahr 2018 – Der Juni Rückblick

Beauty, Fashion, Lifestyle 0 comments

Werbung // Eigenkauf

Und schon ist die Hälfte des Jahres wieder um, bevor wir in die neue Jahres Hälfte starten, möchte ich ein Rückblick auf den vergangen Monat wagen. Im Juni war ich wirklich viel unterwegs, erst war ich 2 Tage in München danach dann noch auf dem beautypress Event „Leinen Los“.

Beauty Highlights

Meine Lieblinge diesen Juni kommen bei mir von den Üblichen verdächtigen, dadurch das ich eben recht viel Unterwegs war, hat mir die Pixi +Dulche Candy Sweet Glow Palette gute Dienste geleistet. Sie st universell einsetzbar – also sowohl für die Augen als auch als Blush / Bronze oder gar Highlights Alle 9 Farben haben daher auch einen Schimmer oder sogar Glitzer Finish.

Der Lippenstift von Clarins ist wieder einer der Matten Jolie Rouge Velvet, die haben es mir so angetan das inzwischen schon 6 Farben hier eingezogen sind. Diesen Monat hat es mir die neuste Farbe Woodberry angetan. Er war so wunderschön sommerlich und dazu noch Matt, einfach perfekt. Ich kaufe meine Dinge übrigens immer bei Müller, dort gibt es die besten Preise bei uns in der Stadt (selbst Online kann ohne Gutschein da niemand mithalten).

Sonst habe ich jetzt seit gut 9 Monaten das RescueRX von CND genutzt und meine Nägel sind wirklich wunderschön geworden. 2x am Tag habe ich das Keratin Treatment auf die Nägel aufgetragen – zumindest dann wenn ich kein Lack darauf hatte. Bei Müller gibt es übergingen auch den tollen Alltags Gloss von Terra Naturi gefunden. Eine tolle Farbe für jeden Tag und ehrlich schön mal etwas mit Glanz auf den Lippen zu haben.

Fashion Highlights

Ich habe die letzten Wochen Lochspitze für mich entdeckt, ich liebe Blusen und Tops aus weißer oder hellblauer Lochspitze. Da der Juni ja recht durchwachsen war habe ich vor allem Jeans mit Loch Spitzen Tops und Blusen getragen. Leider nichts wirklich Fotowürdiges alles war in diesem Stil – zum Lochspitzen Look.  Sonst hab ich euch im Juni noch einen Look mit einer Kimono Jacke gezeigt.

Gelesen im Juni

Beim Warten im Zug und auf den Flug, bin ich endlich mal wieder zum lesen gekommen. Mit dabei diesmal war das „neue“ Buch von Megan Hess, was sich diesmal Paris widmet. Ich liebe das New York Buch ja schon sehr, allein die wunderschönen Illustrationen sind einfach perfekt. Diesmal als einführte mich die Liebe Megan mit ihren wunderschönen Bildern nach Paris, die Stadt der Liebe.

Wunschlisten Update

Im Juni habe ich meine Wunschliste nochmals durchgesehen und etwas „optimiert“. So habe ich ein paar Sandalen hinzugefügt und Gucci Sneakers gestrichen – stattdessen setzte ich lieber auf ein weiteres Paar Miss Stan, die Frauenversion von Stan Smiths. Ich habe einfach gesehen wie schnell weiße Schuhe dreckig werden und so lieber günstige Schuhe am Start als sehr teure die ich ggfs. noch versaue.

Im Juni habe ich mir meinen geliebten Gucci Blooms Gürtel gegönnt. Außerdem sind die perfekten Sandalen eingezogen und auch einen Blazer mit doppelter Knopfreihe habe ich endlich gefunden.

Ausblick auf den Sommer

Ich weiß die Kategorie  ist neu aber ich habe euch eine kleine Ankündigung zu machen. Ich werde euch die nächsten 2 Monate mit weniger Posts als sonst beglücken werde, ich werde mir eine kleine Sommer Pause nehmen und es gibt so nur noch 2 Posts pro Woche. Sobald die Sommerferien zu Ende sind (Ende August) werde ich mit dem gewohnten Post Rhythmus (4 Posts pro Woche) zurück sein.

Warum ich „kürzer trete“ ist ganz einfach, ich habe in den letzten Jahren gemerkt das viele im Sommer einfach keine Zeit oder Lust haben Blogs zu lesen, das berühmte Sommerloch, dazu kommt in diesem Jahr noch die WM. Und auch mir geht es da nicht anders, ich genieße lieber den Sommer draußen als vor dem PC zu hängen und zu schreiben. Warum sollte ich dann nicht genau zu der Zeit auch etwas verschnaufen und für den stressigen Rest des Jahres wieder Kraft tanken.

Auch habe ich meine „Projekte“ jetzt Juni, sowie für den Juli gestrichen – ich möchte mir hier einfach keinen Druck machen sondern den Sommer genießen. Ich hoffe hier auf etwas Verständnis von euch und freue mich schon ab Ende August wieder voll durchzustarten.

beautypress News Box – Juni

Und als letzten Punkt für den Juni möchte ich mir euch kurz in die beautypress News Box (PR Sample) schauen, diese erreichte mich Anfang Juni.

Von Eubos gab es einen Sanften Reinigungsschaum mit Anti Pollution Effekt. Anti Pollution ist in der Kosmetik ja zur Zeit ein großer Begriff. Dieser Schaum soll von Verunreinigungen wie Make-up-Rückstände, Schmutz- und Staubpartikel sowie überschüssiges Fett entfernen. Sobald meine aktuelle Hautpflege leer ist, werde ich diesen Schaum ausprobieren und bin schon sehr gespannt was er „kann“.  Für mich kein unbekanntes Produkt war der Footner Fußroller zum abkühlen der Füße, diesen habe ich bereits auf dem Event von Yupik im letzten Sommer kennenlernen dürfen.

Von Dr. Grandel waren gleich zwei Produkte enthalten, die Hyaluron Ampullen und die Bodylotion aus der Hydro Active Serie. Die Ampullen habe ich inzwischen gerne mal an warmen Tagen, frisch aus dem Kühlschrank aufgetragen und es war ein richtiger Feuchtigkeits-Booster. Die Bodylotion werde ich ausprobieren sobald mein aktuelles Produkt leer ist. Der Duft ist der schon mal echt angenehm.

Zu letzt zum Highlight der Box, dem AIMEÈ DE MARS Aromaparfüm, ich habe den Duft Mythique Iris bekommen, ein Blumiger Duft. Die Düfte bestehen aus mindestens 95% natürlichen Inhaltsstoffen und werden in Frankreich hergestellt. Der Duft den ich bekomme habe, würde ich als Puderig mit einem leicht Blumigen Abgang beschreiben. Die Basis ist Mandel, Benzol, Iris und Vanille. Die Herznoten sind Rose und Ylang und die Kopfnote ist Bergamotte.

Author Me7a

Ich bin Melanie, 28. Ich lebe zwischen Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet - kurz gesagt im schönen NRW. Ich liebe Designer Taschen. Gehe für mein Leben gern Shoppen und komme an keinem Starbucks vorbei ohne einen Kaffee zu trinken.

View Posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.