Eine Pinsel Kunde – Gesicht

Werbung - Markennennung / Marken zu erkennen. Alle Pinsel wurden selbst bezahlt
Pinsel

Für jeden Make Up Step gibt es auch einen passenden Pinsel, doch welcher ist überhaupt wo für geeignet? Eine kleine Face Brush Kunde kann euch nun weiter helfen.

Pinsel

Face Brushes

Mit den Pinseln für das Gesicht tragt ihr zum Beispiel Puder, Foundation, Bronzer oder Blush auf.

Konturenpinsel sind dank ihrer Form perfekt zum Blush oder Bronzer auftragen auf oder unter den Wangenknochen geeignet. Mit ihnen kann man ideal Schattieren oder Akzentuieren. Man erkennt sie an ihren abgeschrägten Borsten. Er ist ein absolutes Must Have, ich habe sie sogar mehrfach.

Puderpinsel sind perfekt zum Auftragen von Puder. Aber nicht vergessen einmal abzuschlagen bevor ihr das Puder im Gesicht verteilt, dann wird das Ergebnis nicht so Puppenhaft. Man erkennt Puderpinsel an seinen großen, weichen, abgerundeten Borsten. Einfach unverzichtbar im Beauty Case.

Foundationpinsel eignen sich super um flüssige Grundierungen einzuarbeiten. Auch für Concealer kann man ihn nutzen. Ihr erkennt ihn daran das er Flach und sehr dicht gebunden ist, er ist immer aus Kunsthaaren da Naturborsten einfach zu viel Produkt aufnehmen würden. Ob man ihn wirklich braucht ist streitbar, ich nutze ihn für einige Grundierungen gerne, andere trage ich lieber mit einem Beauty Blender auf.

Pinsel waschen nicht vergessen

Da ihr euch täglich oder zumindest sehr oft mit den Pinseln durch euer Gesicht geht, ist natürlich auch Hygiene sehr wichtig. Einmal die Woche sollte man sie idealerweise reinigen, den auch in den Pinselborsten bleiben Keime hängen. Ich wasche sie ehrlich gesagt nur einmal im Monat, habe aber von jeder Pinselart auch oft 2-4 Ausgaben und Wechsel diese regelmäßig. Waschen kann man sie sehr gut mit Pinselseife oder mildem Babyshampoo, beides funktioniert immer super.

Werbung - Markennennung / Marken zu erkennen. Alle Pinsel wurden selbst bezahlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.