Fashionklassiker in den Schrank

 
Fashionklassiker in den Schrank
 

Lange habe ich überlegt ob ich den Post überhaupt schreiben soll oder ob es wieder Diskussionen gibt ob das wirklich sein muss dennoch möchte ich auch das Fashion Thema mit euch teilen.

Bei meinem Ausräumen des Schrankes und somit auch verkaufen von vielen Dingen, habe ich mich gefragt was ich nun mit dem Geld was ich eingenommen habe anstellen möchte. Gleichzeitig ist mir aber auch aufgefallen das mit der ein oder andere Fashionklassiker fehlt, so habe ich mich entschieden das Geld zurück in Kleidung zu investieren und mir einige schöne Klassiker, Taschen und Schuhe zu gönnen.

Welche Fashion Klassiker sollen es sein?

So begann die Suche, welche Klassiker sollten es werden, wie hoch darf das Buget sein und woher möchte ich mir die Teile besorgen? Ein gut sitzender schwarzer Blazer sollte es werden, ihn kann man wirklich immer mal brauchen und über Jahre tragen. Eine tolle Winterjacke, ebenfalls klassisch sollte genauso einziehen wie ein rosa Halstuch. Eine schwarze Hose, ein hübscher Pullover den man zu fast allem tragen kann, ein paar schwarze Ballerinas und klassische Superstars standen auf der Liste.

Im Taschen Bereich sollte eine Valentino Tasche von der ich schon lange Träume einziehen außerdem war ich auf der Suche nach einer schwarzen Abendtäschen. Zusätzlich den Dingen die ich eben unten aufgelistet habe, habe ich auch noch eine „richtige“ Wunschliste an Dingen die ich gerne hätte, mal sehen wann die Einziehen dürfen.

Meine Fashionklassiker

Eine Liste der Fashionklassiker die ich haben möchte ist schnell erstellt gewesen und sogar schon teilweise abgearbeitet. Ein Tuch in rosa sollte es sein, das habe ich wie auch schwarze Ballerinas in Roermond gefunden. Den aktuellen Sale habe ich genutzt um endlich ein Kaschmir Pullover zu kaufen. Auch Adidas Superstars habe ich gefunden, dem Sale sei dank. Hier hatte ich sogar berichtet. Zuletzt durfte dann meine geliebte Valentino Glam Lock Bag einziehen, gefunden habe ich sie bei Rebelle, einem Online Second Hand Shop.

Was noch fehlt sind ein Blazer, eine kleine schwarze Tasche (zB eine Clutch) die ich auch für den Abend nutzen kann und eine Tasche in Rosa.

 Was macht ihr mit dem Geld von eurer verkauften Garderobe? 
 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.