Kleidung richtig Lagern

Kleidung richtig Lagern

Gerade wenn die Saison wechselt, wechselt in den Kleiderschränken auch die Kleidung. Doch wie sollte man die Kleidung der letzten Saison richtig lagern, das man sie auch im nächsten Jahr wieder tragen kann?

#1 Nur Sauberes Lagern

Wer Teile mit Flecken länger lagert bekommt diese nach einiger Zeit nicht nur schlechter wieder raus, nein auch Motten lieben Hautschuppen und Schweißrückstände. Daher lieber erstmal Waschen.

#2 Taschen Leeren

Niemand möchte 1 Jahr alte Kaugummis der ranzige Labellos im nächsten Jahr finden und wieder benutzen. Außerdem verhindert ihr so Abdrücke, Verfärbungen und Flecken während der Lagerung.

#3 Platzsparen durch Vakuum Beutel

Nicht nur Platz Sparen ist das Abziehen der Luft. So kommt auch nichts mehr an eure Sachen dran. Motten haben so keine Chance. 

#4 Standhilfe für Schuhe & Stiefel

Eingedrückte Schuhe und Stiefel möchte niemand haben und vor allem nicht nochmal tragen. Lieber mit Zeitungspapier ausstopfen und die geliebten Schuhe so retten. 

#5 Dunkel & Kühl Lagern 

Schädlinge mögen es nicht gerne Kalt und wenn es dunkel ist kann auch nichts vom UV Licht verbleichen. Daher einen dunklen und kühlen Ort finden und im nächsten Jahr wieder über die Sachen freuen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.