Fashion

Label Love – My Favorit Brands

Werbung – Ohne Auftrag

Der Sommer geht zu Ende, Regen und Sturm sind aufgezogen und so kann ich endlich die Zeit nutzen und mehr bloggen. Wie schon länger versprochen verrate ich euch endlich meine Lieblings Labels, eigentlich wollte ich dies ja auch Instagram tun aber irgendwie ist es einfach zu viel Text für Instagram.

Natürlich kaufe ich nicht nur meine Lieblings Marken, aber ich schaue eben immer doch gerne bei meinen persönlichen Klassikern nach entsprechenden Teilen wenn ich etwas suche. Ich bin anderen Marken gegenüber nicht abgeneigt und schaue auch gerne mal abseits meiner Favoriten. 

Label Love – Fast Fashion

Natürlich kann auch ich mich nicht davon freisprechen bei den „Fast Fashion Brands“ einzukaufen, der schnelle Wechsel der Trends und Stile sind einfach zu verlockend für mich. Zu meinen Favoriten zählen hier asos , Zara, Mango, Stradivarius und H&M, wenn auch etwas abgeschlagen auf Grund Ihrer Größenpolitik. Suche ich schon ältere Teile von Mango, besuche ich hin und wieder gern das Mangooutlet (online zu finden), dort gibt es Teile aus den letzten Saisons zu Wirkich kleinen Preisen. Hier habe ich schon das ein oder andere Traumteil gefunden.

Label Love – My Favorite Fashion Brands

Wenn ich vor habe mir Klassiker für den Schrank zu holen, gebe ich gerne etwas mehr aus. Häufig werde ich hier bei Abercrombie & Fitch fündig, hier stimmen für mich Verarbeitung und Preis (vor allem im Sale) überein. Gerade im Sale sind Jeans & Shirts oft billiger als bei H&M und dazu sind sie noch besser verarbeitet.

Sonst mag ich ebenfalls gerne Tommy Hilfiger, Armani Exchange und Ralph Lauren, alle 3 Marken sind wahrlich keine Schnäppchen aber dafür ist die  Verarbeitung einfach besser als bei den Fast Fashion Marken. 

Label Love – Designer Brands

Wenn es richtig ins Geld gehen darf – bei mir sind das vor allem Schuhe und Taschen die ich mir etwas kosten lasse, habe ich natürlich auch Lieblinge. 

Die Leder Taschen von Gucci und Valentino sind ein Traum. Louis Vuitton macht für mich wie auch Chanel richtige Klassiker für die es sich auch lohnen mag zu investieren. Sonst bin ich Tod´s und Burberry verfallen – alles wunderschöne Marken die ebenfalls mehr als hochwertig sind. 

Me7a

Ich bin Melanie, 28. Ich lebe zwischen Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet - kurz gesagt im schönen NRW. Ich liebe Designer Taschen. Gehe für mein Leben gern Shoppen und komme an keinem Starbucks vorbei ohne einen Kaffee zu trinken.

You may also like...

3 Comments

  1. Ich bin auch ein Fan von Fast Fashion Marken (besonders Stradivarius, Bershka, Asos, NA-KD und Co), weil mir die Teile einfach so gut gefallen. Allerdings liebe ich auch zbsp. Tommy Hilfiger, welche jedoch nicht gerade zu den günstigsten Marken gehört. Aber der Stil der Klamotten/Accessoires gefällt mir einfach unglaublich gut.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

  2. Da bin ich ganz ähnlich wie du.
    Bei Klamotten kaufe ich meist Teile im mittleren Preissegment.
    Bei Taschen und Schuhen darf es dann aber auch ruhig mal etwas mehr kosten. 😉

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  3. Ohja deiner Liste kann ich fast nur zustimmen – es gibt einfach so viele schöne Brands und ich liebe es günstige Labels mit Designer zu mixen 🙂

    Happy weekend ♥

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.