Mai´20 Rückblick

Werbung - unbezahlt - Markennennung
Rückblick

Seit Anfang des Monats gibt es nun also Lockerungen und unser „neuer“ Alltag beginnt. Mir fehlt noch einiges mehr um das ganze hier wirklich wieder Alltag zu nennen, darum soll es nun aber weniger gehen, ein Rückblick auf den Mai.

Life Update 

Im Mai haben wir Hochzeitstag gehabt, schon 9 Jahre ist es her das wir unsere Traumhochzeit hatten, ich hoffe das wir im nächsten Jahr eine große Feier machen können. Eines hat mir der Coronavirus nämlich gezeigt, man sollte Feste immer Feiern egal wie banal sie für andere sein mögen, wir können nie wissen was es die letzte Feier im großen Kreis für lange Zeit war.

Ich habe im Mai viele Pläne gemacht was ich nach Corona, wenn wir wieder alles dürfen, machen möchte. Wegfliegen steht da genauso hoch wie ein tolles Fest mit der Familie feiern. Außerdem haben wir endlich viele Freunde und die Familie wieder gesehen und in Roermond waren wir auch wieder – was war das schön einfach mal wieder rauszukommen.

Post Rückblick im Mai

Endlich gab es wieder viele neue Posts für euch. Beauty Posts gab es diesen Monat richtig viele, zum einen einen Post über die Sonne, dann gab es Tipps für seidige Haare, einen Foundation Guide und Smokey Eyes mit den Fingern. Aber auch im Fashion Bereich ging es endlich wieder los, es gab Tipps wie man die Nadel im Heuhafen findet, die Must Haves der Übergangsjacken , die Bademodetrends 2020 und auch zwei Looks gab es endlich wieder, einen mit einem Wickelrock und ein Look mit meinen Chloé Spitzen Sneaker. Außerdem habe ich euch verraten wie ich am besten Inspiration finde – für viele gerade in Coronazeiten sehr wichtig.

Mai´20 Rückblick
Mai´20 Rückblick

Mode im Mai

Durch die viele Zeit zuhause und das tolle Wetter war bei mir häufig der Look, Bikini mit Rock oder Shorts. So konnte man prima Arbeiten und sich bei Pausen auf den Balkon setzten oder legen. Und ich muss zugeben dieses Jahr im Mai bin ich so braun wie selten, aber sonst hatte ich dafür ja auch kaum Zeit.

Beauty im Mai

Ebenfalls auch der vielen Zeit zuhause geschuldet, bin ich im Mai fast nur ungeschminkt durch die Gegend Gelaufen. Da ich keine Zoom Call Termine hatte, habe ich meiner Haut mal etwas Luft zum Atmen gelassen und das hat ihr auch sehr gut getan. Dafür habe ich wieder mehr Masken genutzt um meiner Haut zusätzlich etwas gutes zu tun, besonders hoch im Kurs steht bei mir zur Zeit die Korres Pomgranate AHAS Maske, diese habe ich nun schon zum 2. Mal leer. Eine Maske die beim abnehmen noch peelt und ein super sauberes und mattes Hatfinish hinterlässt – einfach ein Traum.

Mai´20 Rückblick

Als zweites Produkt was ich gerade Morgen gerne genutzt habe, ist das Korres Hydrating Face Mist H2Rose, super um etwas mehr Feuchtigkeit zu bekommen und das bei einem ganz dezentem Duft. Sicher kann man es auch toll zum besseren Halt vom Make Up nutzen, habe es aber noch nicht testen können.

Shopping im Mai

Durch unseren Hochzeitstag habe ich nun zwei weitere Punkte meiner Wunschliste streichen können, die kleine See by Chloé Tasche in Rosa und der traumhafte Pucci Badeanzug sind nun auch hier eingezogen.

Chloe Drew

Außerdem habe ich endlich die perfekte Chloé Drew Bag gefunden, nach 2 Jahre suche in Second Hand Shops, im Outlet und auch „normalen“ Stores ist sie endlich eingezogen. So oft die die Größe, Farbe oder die Hardware nicht gepasst- aber endlich sollte ich auch mal Glück haben. Sobald ich Zeit finde werde ich auch einen Post zu meinen Lieblingstaschen schreiben und dort auch die kleine Drew näher vorstellen.

Nach dem letzten Update wurde ich gefragt ob mir das Shoppen nicht unwichtig vorkommen würde, jetzt in dieser Zeit. Einerseits Ja, es gibt wichtigeres als das, andererseits lassen sich Schuhe, Hosen und andere Dinge nicht sagen wann sie kaputt zu gehen haben- Coronavirus hin oder her und auch Shoppen kann etwas wundervoll „Normales“ haben. Daher kann ich jeden verstehen der keine Lust auf shoppen hat, aber auch jeden der gerne (Online) Shoppen geht um sich abzulenken.

Folgen:
Werbung - unbezahlt - Markennennung

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.