Neukaufen vs. Aufbewahren – Nachhaltig Einkaufen

Werbung für mich selbst - Verlinkungen zu mir selbst
Neukaufen vs. Aufbewahren - Nachhaltig Einkaufen

Alle achten auf Nachhaltigkeit und die Umwelt, oder sie tuen zumindest so- spätestens wenn es dann um Mode geht greifen viele nämlich dann doch zu neuen Kleidungsstücken statt etwas Altem zu neuem Leben zu verhelfen. 

Fast Fashion – günstig kaufen und schnell wegwerfen

Ich habe euch bereits einen Post geschrieben wie man Mode mäßig immer Up to Date sein kann ohne die Umwelt mit Füßen zu treten, schaut doch mal in meinem Post „Nachhaltig und trotzdem jeden Modetrend mitgehen“ an.Da liefere ich euch schon viele Hinweise und Tipps wie man es vielleicht etwas besser machen kann.  Leider ist das ganze Konstrukt der Fast Fashion wirklich nachhaltig, häufig halten die Teile nur wenige Monate und landen dann eben im Müll oder sie sind bereits wenige Monat nach dem Kauf unmodern geworden. 

Neukaufen vs. Aufbewahren - Nachhaltig Einkaufen

Was man Neukaufen sollte

Einige Teile sollte man immer Neukaufen, Unterwäsche und Socken sollten jedem Klar sein aber auch Schuhe zählen für mich in diese Kategorie. Sollte man andere Kleidung neukaufen lohnt immer die Überlegung ob man es kombinieren kann, ob die Qualität stimmt und man so lange Freude an dem Teil hat und auch ob man nicht bereits ein sehr ähnliches Teil im Schrank liegen hat.

Dinge wo ein Gebraucht Kauf lohnen kann

In vielen Posts hier habe ich euch in den letzten Jahren Tipps gegeben zum Secondhand Kauf, es gibt viele Dinge die man eben nicht immer neu kaufen muss. Bei Designerteilen kann man super Schnäppchen machen und man tut ganz nebenbei auch noch etwas gutes für die Umwelt- diese Teile kommen eben nicht auf den ständig wachsenden Müllberg. Hier und Hier findet ihr viele Tipps zum Gebrauchtkauf von Sachen. Auch andere Kleidung abseits von Designer Ware kann gebraucht gekauft werden, Kleiderkreisel und Flohmärkte machen es möglich – haltet die Augen offen und ihr werdet sehen was für tolle und zum Großteil auch Moderne Dinge es gebaucht gibt. 

Neukaufen vs. Aufbewahren - Nachhaltig Einkaufen

Nicht wegwerfen, nochmal tragen

Neben den Teilen die man Neukaufen sollte oder wo ein Gebrauchtkauf lohn gibt es noch eine 3. Kategorie, ich nenne sie „Nochmals tragen“. Nicht nur das tolle Kleid von Silvester kann man aufheben und auch 2020-2022 nochmals tragen, auch das eine tolle Kleid was für eine Hochzeit gekauft wurde oder Winterboots die aus dem letzten Jahr sind. Es wird niemanden stören wenn ihr eben 3x dieses eine Kleid zu einer Hochzeit getragen habt, zur Not kombiniert es anders, eine andere Tasche, Schuhe und ein Gürtel und schon sieht das ganze anders aus und ist auch für unsere Umwelt einfach freundlicher. 

Auch brauchen eure Füße nicht jeden Winter neue Boots, solange sie heile sind kann man sie super über mehr als eine Saison tragen, freut nicht nur die Umwelt sondern auch den Geldbeutel. Und nebenbei ich habe 3 Paar Uggboots hier, das erste Model ist bereits 9 Jahre alt, die anderen beiden 8! Sie sind weiterhin wie neu und dicht und ich werde sie solange sie nichts haben auch noch weitere 10 Jahre tragen! Ähnlich ist es bei Jacken, hier muss nicht jährlich etwas neues her, tragt das was Ihr eh schon habt.

Folgen:
Werbung für mich selbst - Verlinkungen zu mir selbst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.