Offene Regale – Tipps & Tricks für einen minimalistischen Look

Offene Regale - Tipps & Tricks für einen minimalistischen Look

Offene Regale sind wirklich wunderschön Anzusehen, doch sie fordern etwas Disziplin. Bücher und andere Dinge wirken oft kunterbunt in Regalen und das ganze vermittelt etwas Chaos in der Wohnung, wenn ihr eure Regale minimaoistisch Anmuten lasst sieht das ganze schon edeler und aufgeräumter aus.

Gegen das erste große Chaos im Regal können hübsche Kisten helfen, hier gibt es einen Post dazu, diese verstecken das Kleinzeug und lassen das ganze Regal so ordentlicher erscheinen. 

Offene Regale - Tipps & Tricks für einen minimalistischen Look

Ein Bücher Regal minimalistisch Wirken lassen

Viele Bunte Bücher lassen euch zwar sehr intelligent und viel belesen wirken, aber leider wird das Ganze Regal dadurch sehr unruhig und Chaotisch. Alles in einer Farbe oder einem Stil zu gestallten kann euch helfen. 

  • Stellt nur ausgewählte Bücher ins Regal, die anderen Bücher könnten in einen Geschlossnen Schrank wandern.
  • Stellt die Seiten nicht die Buchrücken nach Vorne und schon wird alles einheitlich weiß /creme
  • Ihr könnt die Bücher auch mit Papier einschlagen und so alle gleich aussehen lassen

So erschafft ihr ein minimaoistisches Regal  

Auch andere Regale mit anderen Inhalten kann es helfen ein Farbschema in neutralen Farben zu schaffen und so ein minimaoistischen Regal Look zu erschaffen. 

  • Große und Dunkle Dinge gehören unten ins Regal 
  • Oben sollten die filigranen und Hellen Dinge untergebracht sein
  • Vasen & Skulpturen in verschiedenen Höhen wirken sehr interessant
  • Übertreibt es nicht mit Deko Gegenständen
  • Bildbände sind immer sehr dekorati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.