(Outfit) Ein Festtagslook mit Baby Bump

Werbung // selbstgekaufte Produkte, aber Markennennungen

 

(Outfit) Ein Festtagslook mit Baby Bump


 

In vielen Whats App Gruppen bekomme ich zur Zeit ein großes Problem  mit – was trage ich zum Fest? Viele möchte nicht extra ein Kleid kaufen und das womöglich nur  an den Festtagen tragen, andere möchten nicht jeden Tag das eine Kleid tragen. Ich weiß nicht wie es bei vielen Schwangeren im Kleiderschrank aussieht, bei mir allerdings gibt es viel Stretch Röcke, weite Kleider, Stretch Kleider und auch Oberteile wie Blusen die mir auch mit Baby Kugel (wäre sie den mal größer) passen, ich brauche nichts neues kaufen sondern nur einfach mit offenen Augen meinen Schrank durchschauen und schon ergeben sich unzählige Looks die ich zu festlichen Anlässen tragen kann.

(Outfit) Ein Festtagslook mit Baby Bump

Ich möchte euch in den nächsten Tagen mal ein paar Looks und Ideen mit ganz normaler Kleidung zeigen die man ganz leicht nachstylen kann.
Heute gibt es einen einfachen Look aus einem einfachen und dennoch gemütlichen Kleid mit Chelsea Boots und einer Strumpfhose – je nach Wetter kann man einfach ein Mantel oder eine Strickjacke dazu kombinieren und dann ist es auch warm genug.

(Outfit) Ein Festtagslook mit Baby Bump
 
Kleid – Reserved 
Strumpfhose – Calzedonia
Kette – ebay 
Stiefel – Tommy Hilfiger 
Tasche – Prada 
 
(Outfit) Ein Festtagslook mit Baby Bump
 
Werbung // selbstgekaufte Produkte, aber Markennennungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.