(Outfit) Ein Kleid zwei Outfits – Rockig

Werbung // selbstbezahlte Produkte, aber Markennennung
(Outfit) Ein Kleid zwei Outfits - Rockig

 

Heute kommt wie versprochen die zweite Version, wieder ist das rosa, leicht verspielte und süße Kleid von Armani Exchange im Mittelpunkt. Ich habe für diesen Look aber nur den Gürtel gegen ein anderen ausgetauscht, sowie andere Schuhe und eine andere Jacke angezogen. Die Sonnenbrille habe ich auch hinzugefügt.

Das Outfit bin mehr ich, normalerweise bin ich nicht so das süße brave Mädchen und trotzdem liebe ich Kleider und Rock in Rosa. Ich würde es bei einem Treffen mit den Mädels genauso tragen wie auf einem Festival oder zum weggehen.

Ich weiß das jetzt wieder einige“meckern“ werden das es nicht zart und leicht genug ist aber sorry Leute ich bin nicht die zarte süße sondern einfach gerne auch mal die „böse“ und finde Stilbruch super. Natürlich könnte man auf alles auch ein Blazer dreschen und eine auf Business machen aber wofür? Das Leben ist zu kurz um sich dem Einheitsbrei unterzumischen und bloß nicht aufzufallen.

(Outfit) Ein Kleid zwei Outfits - Rockig
 
 
(Outfit) Ein Kleid zwei Outfits - Rockig
Kleid – Armani Exchange
Gürtel – Band 
Jacke – C&A 
Schuhe – Inuovo 
Brille – Ray Ban 
 Fotos by Tobias
(Outfit) Ein Kleid zwei Outfits - Rockig

 
Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.