Wardrobe Essentials

Food 0 comments

Meine Wunschliste nehme ich nun einfach zum Anlass eine  Liste von 50 Dingen die in keinem Kleiderschrank fehlen sollte mit euch zu teilen und auch den ein oder anderen Shopping Tipp zu geben. Die besagte Liste von 50 Dingen ist vor einiger Zeit vom Matchbookmag herausgegeben worden und hier zu finden, meine Liste umfasst weniger Punkte da ich einiges einfach gestrichen habe.

Überlegt doch mal was welche Teile für euch besonders wichtig sind, was wären eure  Wardrobe Essentials?

Wardrobe Essentials – Basics

Ich finde es wichtig  das Basics die man über Jahre tragen kann, eine gute Qualität haben und da kann man dann meiner Meinung nach auch etwas mehr Geld ausgeben für – ob es eine große Marke ist, spielt dabei keine Rolle.

Tipp: Basics kann man auch gut und dann vor allem sehr günstig im Sale kaufen, achtet auf eine gute Qualität und schaut das es gut sitzt. Häufig kann man hier super Schnäppchen machen.

 

Wardrobe Essentials – Schuhe

Starten wir mit den Schuhe, hohe Schuhe sucht ihr auf meiner Liste vergebens, ich kann keine tragen und werde daher keine auf die Liste setzten. Für mich Pflicht sind aber bequeme Ballerinas, ein paar Sneakers,das man zu vielen Dingen tragen kann, ein paar schlichte Sandalen für den Sommer und ein paar schwarze Chelsea Boots.

Tipp: Bei klassischen Schuhen lohnt sich auch die Anschaffung von hochwertigen Schuhen – oft trägt man die Schuhe mehr als ein Jahr und der Preis relativiert sich so schnell.

Wardrobe Essentials – Kleidung

An Jacke dürfen neben einem klassischen Trenchcoat, eine Jeans Jacke und eine Lederjacke
nicht fehlen. Auch ein Blazer sollte in keinem Schrank fehlen.

Oberteile gibt es nur wenige die in keinen Kleiderschrank fehlen sollte, viele Dinge sind halt eben doch Geschmacksache oder sie müssen einem stehen. Auf meiner Liste finden sich daher ein gestreiftes Shirt, Basics Tops und schwarz & weiß, eine Bluse in weiß und eine eventuell eine Strickjacke.

Auch in Sachen Kleider,Röcke und Hosen gibt es finde ich nur wenige Basics die in jedem Schrank zu finden sein sollten. Dazu zählt ein kleines Schwarzes, was wohl jede Frau in Ihrem Leben mal brauchen kann und eine gut sitzende Jeans. Der Rest ist wieder Geschmacksache und auch eine Frage des eigenen Stils.

Tipp: Wer einen Trench von Burberry sein Eigen nennen möchte sollte in einem Outlet Ausschau halten, dort gibt es 30-50% Rabatt auf die Klassiker. In Roermond hängen immer viele, verschiedene Modelle in verschiedenen Farben und nahezu allen Größen.

Wardrobe Essentials – Accessories

Zu letzten zum Thema Accessories, auch hier möchte ich nicht zu viel als Basic nennen, schön ist es eine Ledertasche im Schrank zu haben die man zu vielen Dingen kombinieren kann – anbieten würde sich hier eine klassische Schwarze Tasche. Eine Sonnenbrille und ein Schal sollten aber genauso zu finden sein wie ein klassischer Gürtel, den man wieder zu vielen Dingen kombinieren kann.
Ob man Schmuck braucht ist wieder jedem selbst überlassen, nicht jeder trägt (aus welchen Gründen auch immer) Schmuck oder Uhren und daher sind die für mich kein Basic.

Author Me7a

Ich bin Melanie, 28. Ich lebe zwischen Düsseldorf, Köln und dem Ruhrgebiet - kurz gesagt im schönen NRW. Ich liebe Designer Taschen. Gehe für mein Leben gern Shoppen und komme an keinem Starbucks vorbei ohne einen Kaffee zu trinken.

View Posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.